FORTBEWEGEN MIT DEM BATOBUS

Ja! Sie vermuten richtig! Eine Mischung aus Bus und Boot. In den Saisonmonaten von Frühjahr bis Herbst können sie an entsprechend ausgeschilderten (natürlich blau/weiss) Anlegern, genannt Escales, zusteigen und Ihrem Ziel zwischen Rathaus und Tour Eiffel entgegenschippern. Sehr empfehlenswert, gerade wenn es heiss ist! Sie werden das frische Lüftchen auf der Seine schätzen! Und man hat mal ein wenig Zeit, um zu träumen. Die Abfahrtzeiten stehen an den Anlegern, der Fahrpreis richtet sich nach dem Fahrziel und bewegt sich zwischen 4 und 10 €. 10 € kostet aber auch schon eine Tageskarte, mit der Sie zwischen 10 und 19 Uhr beliebig oft fahren können! Eine Zweitageskarte kostet dann 15 € und die ganze Saison (bis zum 1. November) gibt's für 45 €.

Folgende sechs Anlegestellen werden bedient:
Tour Eiffel, St-Germain-des Prés, Louvre, Hôtel-de-Ville, Notre-Dame, Musée d'Orsay.

Ahoi und viel Spass!

Sollten Sie noch maritime Probleme habe, dann richten Sie doch einfach einen seemännischen Mailgruß an uns. Links unten klicken auf 'Kontakt' und dann haben Sie immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!