HINKOMMEN MIT DEM BUS

Wer auf den Cent schauen muss und keine Angst vor langen Bustouren hat, der ist mit Busreisen am preiswertesten bedient. Aber Achtung! Es gibt wohl kaum eine anstrengendere Art, sein Ziel zu erreichen! (Mal abgesehen vom eigenen Auto). Ähnlich wie bei längeren Flügen kann auch bei Busreisen Thrombosegefahr drohen! Gerade bei hohen Temperaturen ist der Reisende bei der Ankunft oft schon so erschöpft, dass er seine Planungen für die ersten Stunden sofort umschmeissen muss. Hat der Autor selber mal erlebt, bei einer Fahrt von Flensburg nach Paris, bei gut dreissig Grad im Schatten. Und dabei war der Bus nun wirklich keine Klapperkiste!

Dennoch: wohnt man nicht allzu weit von der Grande Nation weg und kann auch mal 'ne Tagestour nach Paris machen, dann sind die Fahrpreise im Reisebus unschlagbar (Tagestouren von Freitag Abend bis Sonntag Morgen werden schon ab ca. 30 Euro (und manchmal noch billiger) angeboten!). Jeder sollte also selber wissen, wie lange eine Busreise für ihn oder sie dauern darf, um nicht zur Belastung zu werden.

Weitere Vorteile von Busreisen:
* Eine Stadtrundfahrt ist in der Regel im Preis enthalten. Diese ist sonst ziemlich teuer, wenn Sie die Rundfahrt z.B. mit "Paris Vision" oder "Cityrama" machen. Billiger sind die Stadtrundfahrten der RATP, genannt 'Open Tour'. (Siehe Kapitel "Paris billig"). Dafür stehen Doppelstockbusse mit offenem Dach zur Verfügung. Die Karten gelten gleich ein paar Tage und Sie können beliebig oft aus- und einsteigen, um ein Stück mitzufahren. Die Karten bekommt man direkt beim Busfahrer an jeder der Haltestellen.
 Noch billiger ist eine normale Linienfahrt mit dem Bus unter Zuhilfenahme eines Reiseführers, den Sie ja wohl ohnehin dabei haben werden. (Siehe Kapitel "Paris billig").

* Der Reisebus bringt Sie direkt ins Hotel und der Fahrer sorgt dafür, dass Sie Ihr Zimmer bekommen. Das ist doch wohl die stressärmste Möglichkeit, von zu Hause bis ins Pariser Hotel zu kommen!

* Oft werden weitere Ausflüge angeboten, die meist deutlich billiger sind, als Ausflugsangebote, die in Paris, meist über die Hotels, angeboten werden. Wenn Sie unsicher sind, unter grossen Sprachproblemen leiden oder einfach keine Lust haben, alles selber zu organisieren, dann nehmen Sie die Angebote wahr!

Nehmen Sie auch unser Angebot wahr, Fragen per Mail zu stellen! Klicken Sie links auf 'Kontakt'!