Paristoires

(Geschichten aus einer großen Stadt)

 

"Mon Dieu! Werde ich mich jemals zurechtfinden, in dieser riesigen Stadt?" Zunächst mal: Sooo riesig ist sie gar nicht. Es gibt eine Reihe von Metropolen, die deutlich mehr an Fläche zeigen. Das Stadtgebiet besitzt nur einen Bruchteil der Grundfläche von z.B. London. Auch andere Großstädte in Europa können die Fläche locker toppen. Und von der Einwohnerzahl der Stadt innerhalb der Péripherique her, ist das ebenfalls nicht gerade oberste Spitze. Etwa 2.500.000 Menschen leben hier. Für Parishasser (siehe entsprechendes Kapitel): Es leben ebensoviele Menschen wie Ratten in der Stadt der Liebe! Bon! Zurück zu den Menschen! Rundherum leben dann noch etwa 10 Millionen weitere Menschen, aber die Region außerhalb der Ringautobahn zählt nun einmal nicht zum eigentlichen Stadtgebiet. Das sieht man schon an den Postleitzahlen bzw. Autokennzeichen.

 

Dennoch meint der Besucher, sie sei riesig. Das liegt wohl besonders an der Menge der Sehenswürdigkeiten auf vergleichsweise engem Raum und an der Art, diese zu erreichen. Nämlich normalerweise mit der Metro. So verliert der eilige Tourist schnell Raum- und Zeitgefühl und denkt, weil er ja extra mit der Metro zum nächsten Ziel fuhr, es läge weit entfernt. Deshalb immer wieder unser Rat: Gehen Sie auch mal zu Fuß. Sie werden sehen, die Stadt wird immer kleiner. Dennoch ist sie groß genug, um unzähligen Geschichten Nahrung zu geben. Das war schon immer so. Geben Sie mal bei Amazon (siehe Links) das Stichwort "Paris" ein. Gigantisch, wie viele Bücher sich mit dieser Stadt und den Menschen, die in ihr leben, befassen. Auch wir haben schon viele Geschichten erlebt. Ein paar möchten wir Ihnen in diesem Kapitel, das wir Paristoires (steht für 'Paris' und 'Histoires = Geschichten') nennen, nun zum Lesen anbieten. Hier sind sie, unsere

 

Geschichten aus einer grossen Stadt!

Die Luftpiraten vom CDG

Pahleh wuh Frosseh?

Die Franzosen und die Höflichkeit

Il est cinq heures - Paris s'éveille : Morgens in einer grossen Stadt

Ein Schloss in Paris!

Dans mon Quartier

Füttern wilder Tiere erlaubt!

Circulation

Eine Reise in die Vergangenheit

Die Pariser und Ihre Ausstellungen

NEU!  Ein Abend bei Chartier, der Restaurantlegende

 

Mehr Geschichten gefällig? Kommen demnächst auf dieser Seite. Pardon? Quelle surprise! Sie haben eigene Geschichten zu bieten? Alors, à nous, les histoires! Her damit! Klicken Sie ganz links unten auf 'Kontakt' und schicken Sie uns Ihre Werke!